Allensbach / Langenrain

Marienschlucht gesperrt! Bitte beachten Sie die ausgeschilderte Umleitung!
Sie zählt zu den schönsten Naturdenkmälern am Bodensee und führt Sie tief in die Hügellandschaft der Halbinsel Bodanrück: Die wildromantische, etwa 100 Meter lange und streckenweise nur einen Meter breite Marienschlucht ist ein Naturerlebnis, wie man es nicht alle Tage findet. Am Seeufer laden ein saisonal geöffneter Kiosk sowie eine Grillstelle zum Vespern ein.
Je nach Saison besteht die Möglichkeit, von hier aus mit dem Schiff nach Sipplingen, Ludwigshafen, Bodman und Überlingen zu fahren. Ebenfalls sehenswert sind die Ruinen der nahegelegenen, etwa 700 Jahre alten Burg Kargegg, die 1525 von aufständischen Bauern niedergebrannt wurde.
Waldparkplatz, Kargegg 1, Allensbach-Langenrain (Nähe Golfplatz) gratis, unbegrenzt
Restaurant Hofgut Kargegg
Restaurant mit regionaler Küche und einer Terrasse mit herrlichem Blick über den See.
Kargegg 1, Langenrain
Tel. 07533 I 930311
www.hofgut-kargegg.de
Waldgasthof Hof Höfen
Wiedereröffnung 2015
Hof Höfen 1, Langenrain
Tourist-Information
Infos zu Einkehrmöglichkeiten und freien Unterkünften
Kultur- und Verkehrsbüro
Konstanzer Str. 12
78476 Allensbach
Tel. 07533 I 80135
www.allensbach.de
Sonstiges
Wild- und Freizeitpark Allensbach
www.wildundfreizeitpark.de
MÜHLENWEGMUSEUM
Eine Literarische Ausstellung
www.mühlenwegmuseum.de
Allensbach hat‘s
Kulturhighlights: „umsonst & draußen“ auf der Bühne am See, JAZZ am SEE mit weltbekannten Künstlern, Kultur-Blind-Dates, Kleinkunst, u.v.m.
Tel. 07533 I 80135
2017-05-31T14:59:15+00:00
X